Mitteilung vom 23.09.2021
Bereich: Kultur 
10 Jahre KUNO - die Künste feiern sich

Schon im letzten Newsletter vor ein paar Monaten hatten wir zu gemeinsamen künstlerischen Aktionen mit unserem Kulturverein im kommenden Jahr, dem zehnten von Kultur im Norden - KUNO, eingeladen. Nun können wir eine Bilanz für zumindest das erste Halbjahr 2022 vorlegen.

Im Januar möchten wir starten mit der offenen Schau "Miteinander", mit einem Überblick über 50 Jahre Gegenwartskunst aus der Vereinskollektion von KUNO zusammen mit neuen Arbeiten von Künstler*innen, die sich an diesem 10-Jahre-Jubiläum beteiligen. Der partizipative Arbeitstitel möchte auch andere noch zur Partizipation einladen, was ab sofort bis zum 31.12.21 gilt und für alle folgenden Gruppenevents.

Februar: eine Panoramaschau von digitalen Arbeiten, die Woche für Woche die Pandemie begleitet haben: das "Corona-Tagebuch digitaler Plastiken" von Regina Zacharsky.

Im März, ebenfalls zum Thema Erinnerung und Gedächtnis, die Tagebuch-Zeichnungen in der Einzelschau von Monika Rathlev.

Im April dann die Pandemie aus Mailänder Sicht in der Malerei des norditalienischen Künstlers Giovanni Cerri.

Der Mai ist einer Werkschau anhand des neuen eKatalogs zum niedersächsischen Bildhauer Udo Smorra gewidmet.

Im Juni geht es um Fotografie, wozu schon entsprechende Zusagen vorliegen.

Soweit die ersten sechs Monate mit ihren Fixpunkten sowie jene offen für Teilhabe.

Wie auch im Juli bei KinderKunstMusik, die ersten Beiträge aus der Altersgruppe der Zwei- bis VierJährigen sind bereits eingetroffen. Keinerlei Beteiligungs- und Altersbeschränkungen. Dann in der zweiten Jahreshälfte natürlich Musik, unabhängig von Genres und natürlich gerne mit einem Revival unserer Wohnzimmerkonzerte sowie dem Rock von KUNOradio 2012. Design/Mode natürlich dann und Artistik/Comedy etc. sowie Performance, Film/Video. An Kunst-Sektoren mangelt es nicht.

Wir freuen uns auf alles, jede und jeden.

Paul Kroker, Vorstand

Kultur im Norden - KUNO e.V

kulturimnorden@gmail.com

www.kunoweb.de

V.i.S.d.P.:
Paul Kroker
Etelser Str. 17B, 27299 Langwedel, 04235 92829