16. Stra├čenmalerwettbewerb in Bodenwerder
  
02.09.2012
D 37619 Bodenwerder
Aktionen/Wettbewerbe

16. Straßenmalerwettbewerb in Bodenwerder von Einheimischer gewonnen
1. Platz und Publikumspreis: Irina Bögel aus Bodenwerder mit ihrem Bild "Lucy"
2. Platz: Udo Lindenthal aus Kamp-Bornhofen mit "Schleierhafte Versuchung"
3. Platz: Christina Bögel aus Bodenwerder mit "Carmen"
4. Platz: Frederike Wouters aus Kevelaer mit "Zum Anbeißen"
5.Platz: Stefan Pollak aus Neustadt mit "Wenn ich einmal groß bin"
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen scrolling="no" id="iframe" onload='resizeIframe(this);'>
Stolz auf Kunst - Symposium am Heiligenberg
  
21.07.2012
D 27305 Bruchhausen-Vilsen
Kunst/Kultur
Journalist:  Redaktion my-national.info (Redaktion Chef)
Fotograf:  Christa Hufnagl

Nein, diese Dogge ist nicht auf der Flucht vor Kunst! Sie möchte nur auch einmal so richtig in Szene gesetzt werden, natürlich vor einem Kunstgemälde.

Es ist schon eine Institution geworden, das alljährliche Kunstsymposium am Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen. Der Vorsitzende des Vereins ART-Projekt e.V., Gert Schröder, bedankte sich nicht nur bei den Künstlern für ihr Kommen und Arbeiten, sondern auch bei der Sparkasse Syke für die finanzielle Unterstützung, bei Christa Hufnagl (Klostermühle) für die freundliche Bewirtung und bei Adelheit Brüning (Forsthaus) für das Zurverfügungstellen der Wiese.

Das Symposium, welches von Künstlern gerne genutzt wird, sich mit dem Publikum und anderen Kreativen auseinander zu setzen hinterläßt wachsende Spuren. Durch die jährliche Erweiterung der Exponatsanzahl wächst die ehemalige Kuhwiese allmählich zu einer größeren Open-Air-Galerie. Besonders die vielen Erholungsgäste schätzen die ungestörte Betrachtung der Werke in beschaulicher Umgebung.